Was genau ist evohome Security?

Technik Elektro-Produkte
2017-02-24 00:00

Die evohome Security Funk-Zentrale (Hub) ist das Herz des gesamten Systems. Die Installation ist denkbar einfach: Loggen Sie sich bei der angegebenen Web-Adresse ein um das System auf Ihre individuelle Installations-Situation zu konfigurieren.

Jedes Gerät arbeitet drahtlos über 868 MHz Funk und verbindet sich automatisch mit der Funk-Zentrale. Diese Funk-Frequenz ist stabil und bewährt und nicht anfällig für Interferenzen oder Unterbrechungen.

Wie alle anderen Komponenten des Systems ist auch die Funk-Zentrale (Hub) kompakt, unauffällig und frei platzierbar- es ist lediglich eine Kabelverbindung zum Router erforderlich.

Wo die Internet-Verbindung unzuverlässig oder das Risiko von Schwankungen in der Spannungsversorgung groß ist, kann die evohome Security Funk-Zentrale (Hub) mit GPRS so konfiguriert werden, dass sie das Mobilfunknetz über einen sichere GPRS-Verbindung nutzt.

Für jeden Einsatzbereich und jede Anwendung:
Von Glasbruchmeldern bis Kameras - von CO-Melder bis Bewegungsmeldern mit Haustiererkennung - evohome Security bietet alles zum Schutz Ihres Heims. Das System kann auf bis zu 32 Geräte erweitert werden - sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Durchschnittliche Bewertung: 2.44 (18 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.